Gremien

International besetzte Gremien liefern mit ihren Empfehlungen die Grundlage für nationale Entscheidungen über die Grenzwertsetzung und Standardisierung im EMF-Bereich sowie für nationale und internationale Entscheidungen über die Förderung weiterer Forschung. Bei den nationalen Entscheidungen können hierbei wiederum nationale Gremien zwischengeschaltet sein. Sie nehmen die Empfehlungen der internationalen Gremien auf, bewerten diese aus nationaler Sicht, nehmen eigene Bewertungen aktueller Forschungsergebnisse vor und dienen als maßgeblich empfehlende Instanz für die Entscheidungen der jeweiligen Regierung in diesem Bereich.

Die meisten Gremien sind längerfristig oder ad hoc zusammengesetzte Arbeitsgruppen, die ihre Aktivitäten in zum Teil öffentlichen und zum Teil nicht öffentlichen Arbeitstreffen bzw. Workshops entfalten. Darüber hinaus wird im Hintergrund viel Arbeit darin investiert, die laufende Forschung im EMF-Bereich und ihre Ergebnisse zu erfassen, zu bewerten und daraus Schlüsse im Hinblick auf die genannten Empfehlungen zu ziehen.

Eine Auswahl nationaler und internationaler Gremien sowie Institutionen, die im EMF-Bereich arbeiten, bietet die folgende Linkliste: