Meldung

04.07.2017

Überarbeitung der SMP-Leitlinien: WIK-Consult unterstützt Europäische Kommission

Die SMP-Leitlinien, die 2002 verabschiedet wurden, sehen vor, dass die Europäische Kommission im Lichte der Anwendung des Rechtsrahmens und der Rechtsprechung europäischer Gerichte diese Leitlinien überarbeitet. Im Rahmen der Überprüfung der SMP-Leitlinien hat die Europäischen Kommission an die WIK-Consult eine Studie vergeben, die aufzeigen soll, inwieweit eine Überarbeitung der Leitlinien angebracht ist. Hierbei werden die Erfahrungen der nationalen Regulierungsbehörden und der Kommission bei der Umsetzung des Rechtsrahmens genauso berücksichtigt wie relevante Rechtsprechung europäischer Gerichte. Insbesondere wird die Regulierungspraxis und Rechtsprechung in Bezug auf gemeinsame Marktmacht analysiert.

WIK-Consult führt die Studie zusammen mit Gibson, Dunn & Crutcher LLP und Prof. Alexandre de Streel (Universität Namur) durch.